Grundlegende Computer-Fehlerbehebung

Aktualisiere Dein Betriebssystem und halte es auf dem neuesten Stand
Wir empfehlen, Dein Betriebssystem auf dem neuesten Stand zu halten, damit Dein Gerät reibungslos funktioniert.
Wähle dazu die Schaltfläche "Start", gehe zu "Einstellungen", wähle dort "Update und Sicherheit" und schließlich "Windows Update". Von hier aus kannst Du Deine Einstellungen nach Bedarf konfigurieren.


So aktualisierst Du Deinen Browser
Google Chrome
- Wähle in der oberen rechten Ecke von Chrome das Chrome-Menüsymbol (drei Punkte), wähle Hilfe und klicke dann auf "Über Chrome."
- Von hier aus werden alle Updates automatisch installiert.
- Sobald die Updates installiert sind, wähle Neustart, um die installierten Updates anzuwenden.

Mozilla Firefox
- Wähle das Symbol der Menüleiste in der oberen rechten Ecke
- Navigiere zu Einstellungen
- Scrolle unter der Registerkarte "Allgemein" zum Abschnitt Firefox-Updates
- Vergewissere Dich, dass Du Firefox erlaubst, "Updates automatisch zu installieren", damit Dein Browser auf dem neuesten Stand bleibt.

Internet Explorer
- Normalerweise sind Updates so eingestellt, dass sie automatisch installiert werden, wenn Windows aktualisiert wird. Wenn diese Einstellung auf Deinem Computer deaktiviert ist, empfehlen wir, sie zu aktivieren.
- Um dies manuell zu überprüfen, drücke die Windows-Taste, gib 'nach Updates suchen' ein und drücke die Eingabetaste.
- Klicke in dem daraufhin angezeigten Fenster auf 'Nach Updates suchen'.
Ein Neustart kann erforderlich sein, wenn Updates installiert werden müssen.