Folgen

Ratten ausschalten und Seelen sammeln

Für eine mächtige Bande benötigst du die Seelen fremder Ratten!

Ratten ausschalten und Seelen sammeln

Die rechte Anzeige der drei Zählerstände in der oberen Bildschirmmitte ist dein Seelen-Zähler. Er zeigt dir, wie viele Seelen gegnerischer Ratten du schon gesammelt hast. Seelen benötigst du, um neue Ratten zu erhalten. Ist der Seelen-Zähler voll (zum Beispiel 10/10), erhältst du eine neue Ratte. Die Schritte, die dein Seelen-Zähler anzeigt, variieren:

Zu Beginn benötigst du 10 Seelen für eine neue Ratte, später 30 oder gar 100. Doch mit den richtigen Tricks lassen sich feindliche Ratten leicht ausschalten. In diesem Spiel erledigst du die nimmersatten Ratten, indem du sie mit Käse vollstopfst. Um Ratten vollzustopfen,musst du zunächst einen fremden Unterschlupf besuchen. Klicke links oder rechts am Bildschirmrand auf eines der Rattengesichter, es führt dich zu einem gegnerischen Unterschlupf. Klicke eine Ratte an, die du ausschalten (vollstopfen) möchtest. Als Faustregel gilt: Kleine Ratten lassen sich meist einfach vollstopfen,werfen dafür aber nur wenige Seelen ab. Große Ratten sind schwer kleinzukriegen, erst recht wenn sie noch mit der Spezialfähigkeit Blech-Bauch ausgestattet sind. Du hast die Wahl! Hast du ein Opfer gefunden, klicke es an. Es erscheint ein Dialog ähnlich des Fensterchens zum Käse stehlen. Allerdings willst du die Ratte ja vollstopfen, musst also Käse ausgeben. Die Vollstopfwahrscheinlichkeit steigt abhängig von deiner Angriffsratte sowie der Anzahl des ausgegebenen Käses, ähnlich wie beim Stehlvorgang. Unten links am Bildschirmrand siehst du außerdem Gegenstände, mit denen du die Vollstopfwahrscheinlichkeit merklich erhöhen kannst.

Wähle je nach angezeigter Vollstopfwahrscheinlichkeit einen Gegenstand zur Unterstützung aus und klicke dann auf "Los". Hast du Erfolg, wandert die gewonnene Seele rechts in eine Urne. Du kannst die Seele erst einsammeln, wenn du wieder in deinen eigenen Unterschlupf zurückkehrst. Scheiterst du beim Vollstopfen, oder danach beim Käsestehlen, ist die Beute verloren! Alle Aktionen im gegnerischen Unterschlupf müssen erfolgreich sein, damit du die gesamte Beute mitnehmen kannst.