Folgen

Schaltflächen und Knöpfe

Achtung, Achtung, Rattenanführer!

In diesem Spiel gibt es verschiedene Schaltflächen und Bedienelemente, die du kennen musst, um deine Rattebande erfolgreich ins Gefecht zu führen!

1. Rattentaler, Käse und Seelen

Rattentaler sind die Spielwährung. Käse benötigst du, um deine Schützlinge groß zuziehen. Du klaust ihn anderen Rattenanführern. Seelen erhältst du, wenn du gegnerische Ratten ausschaltest. Ist der Seelenzähler voll (zum Beispiel 30/30), erhältst du eine neue Ratte geschenkt!

2. Power-Level

Die Zahl in dem Kreis mit der Krone oben links symbolisiert dein Power-Level. Je höher dein Power-Level, desto weiter bist du auf deinem Weg ins Käseparadies. Das Power-Level ergibt sich aus der Zahl deiner Ratten sowie deren Level.

3. Gegnerische Ratten

Links und rechts am Bildschirmrand siehst du Rattengesichter. Diese symbolisieren die Unterschlüpfe gegnerischer Ratten, deiner Nachbarn.

Ein größerer Kopf bedeutet, dass der Gegner starke Ratten besitzt. Kleinere Köpfe deuten auf schwächere Rattenbanden hin. Durch einen Klick auf die Rattengesichter besuchst du einen fremden Unterschlupf, in dem du Käse stehlen und fremde Ratten vollstopfen kannst.

Die Anzahl der Rattengesichter variiert: Sobald du ein Gesicht angeklickt hast, verschwindet es aus der Liste. Nach einer gewissen Zeit werden dir neue Gesichter angezeigt, so dass du immer genügend Unterschlüpfe zum Besuchen (oder besser Heimsuchen) hast!

Wenn du einen feindlichen Rattenbau besuchst, gelangst du über den grünen Pfeil mit der Aufschrift „Zurück" (rechts unten auf dem Bildschirm) wieder in deinen eigenen Unterschlupf. Graue Gesichter symbolisieren reguläre Feinde, rote Gesichter symbolisieren Gegner, die dich heimgesucht haben und blaue Gesichter sind Freunde (die du natürlich auch angreifen kannst).

Bist du besonders emsig im Vollstopfen und Käseklau gewesen und es werden dir keine Rattengesichter mehr angezeigt, erscheint der Umriss eines Rattengesichts mit einem Pluszeichen sowie einem Countdown. Der Countdown zeigt dir an, wann das nächste Rattengesicht angezeigt wird.

Klickst du auf das Pluszeichen, kaufst du für einen Rattentaler einen neuen Unterschlupf. Eine gute Möglichkeit, wenn du dringend Käse benötigst, aber bereits alle angezeigten Unterschlüpfe abgegrast hast.

Übrigens: Rattentaler kannst du kaufen, aber auch im Spiel einsammeln!

4. Extra Ratte

Unten links siehst du eine lilafarbene Ratte mit einer Krone. Über diese Schaltfläche kannst du Freunde über Facebook oder Twitter zu „Die Ratten Online" einladen und eine Extra-Ratte erhalten.

5. Hauptmenü

Über das Hauptmenü kannst du den Sound (Musik und Effekte) regulieren, sowie das Bild in den Vollbildmodus schalten. Darunter finden sich weitere Schaltflächen:

Feinde - Hier findest du eine Übersicht der Gegner, die dich besucht haben. Du kannst sehen, ob sie dich nur besucht, dir Käse gestohlen oder gar deine Ratten vergiftet haben. Über die Schaltfläche „Rache" kannst du es deinen Besuchern heimzahlen.

Shop - Im Shop gibt es zwei Schaltflächen. Unter "Anzüge" kannst du Kostüme für deine Ratten kaufen. Unter "Gebäude" kannst du Verbesserungen für deinen Unterschlupf kaufen, z.B. Rattenfallen, ein Krankenbett für verletzte Nager sowie weitere lustige Gerätschaften.

Post - Unter "Post" findest du Geschenke von Freunden und kannst deinen Nachbarn Präsente zukommen lassen.

Freunde - Hier findest du eine Übersicht deiner Mitstreiter. Du kannst neue Freunde einladen sowie ihnen helfen.

Kampf -  Hier findest du den großen Ratten-Wettbewerb. Er zeigt dir, wie viel Kohle aktuell im Jackpot liegt und (rechts oben), wie viel Kohle du schon gewonnen hast. Der Preis wird die in Spielgegenständen ausgeschüttet: Käse, Seelen oder Ratten. Jede Aktion im Spiel bringt dir Punkte für den Wettkampf!