Folgen

Haustiere

In eurem Bau-Menü unter "Interaktiv" findet ihr Haustiere, selbstverständlich mit der zugehörenden Wohlfühl-Oase für das glückliche Haustier.

Bei den Tieren könnt ihr einmalig einen Namen geben, indem ihr sie in eurem Garten anklickt. Die Tiere haben ein sonniges Gemüt, möchten aber regelmässig gefüttert und bespasst werden. Dazu braucht ihr euer Tier nur in eurem Garten anklicken und über ihm erscheinen zwei Schaltflächen. Die Linke ist zum Spielen, die Rechte zum Füttern. Jeder Klick auf eine der Schaltflächen kostet je nach Haustier unterschiedlich Münzen. Bei jedem Klick seht ihr, wie sich der Kreis um die Schaltfläche auflädt. Sind die Schaltflächen ringsum aufgeladen, ist euer Haustier für eine gewisse Zeit glücklich. Die Zeiten variieren ebenfalls je nach Haustier.

Aber ihr müsst euch nicht allein um eure Tiere kümmern. Auch Besucher eures Domizils können die kleinen Racker füttern und mit ihnen spielen. Ist niemand da, der sich um euer Tier kümmert: keine Sorge! Es passiert ihnen nichts, sie sind dann aber traurig.

HUND

Jeder Klick auf eine der Schaltflächen kostet 4 Münzen und ihr seht dann, wie sich der Kreis um die Schaltfläche auflädt. Für eine volle Aufladung müsst ihr jeweils 5x klicken und diese hält dann 90 Minuten an.

KATZE

Jeder Klick auf eine der Schaltflächen kostet 6 Münzen und ihr seht dann, wie sich der Kreis um die Schaltfläche auflädt. Für eine volle Aufladung müsst ihr jeweils 5x klicken und diese hält dann gut 2 Stunden an. Die Kätzchen stehen in drei unterschiedlichen Farben zur Auswahl. 

ERDMÄNNCHEN

Jeder Klick auf eine der Schaltflächen kostet 10 Münzen und ihr seht dann, wie sich der Kreis um die Schaltflächen auflädt. Für eine volle Aufladung müsst ihr jeweils 5x klicken, aber diese hält dafür auch 14 Stunden an. Die Erdmännchen ändern immer wieder ihre Position, wenn man sie länger betrachtet.