Folgen

ArcheAge deinstallieren

Du kannst das Spiel deinstallieren, indem du „Programme hinzufügen oder entfernen“ (Windows XP) oder „Programme“ (Windows Vista, 7, 8 & 10) öffnest. Sobald du die Liste der Programme siehst, welche du deinstallieren kannst, suche nach Programmen mit „ArcheAge“ im Titel und deinstalliere sie.

Entferne jegliche extra Dateien, welche von vorherigen Installationen vorhanden sein könnten, und entferne sie vollständig, bevor du den ArcheAge-Patcher reinstallierst.

Zusätzliche Ordner könnten wie folgt aussehen:

  • Dokumente\ArcheAge
  • C:\Programme (x86)\Glyph\Games

Du kannst ebenfalls das ArcheAge-Icon auf deinem Desktop rechtsklicken und „Dateipfad öffnen“ auswählen. So gelangst du direkt zum Speicherort von ArcheAge gelangen. Lösche jegliche Dateien in hier, bevor du es reinstallierst. Bedenke, dass die obigen Schritte dazu dienen, Dateien zu löschen, welche normalerweise versteckt sind. Um versteckte Dateien und Ordner sichtbar zu machen, befolge diese Schritte.